Bug #222

Falsches Hint-Format in GPX und TXT

Added by following almost 6 years ago. Updated almost 6 years ago.

Status:erledigt% Done:

100%

Priority name:2 mittel
Assignee:cmanie
Target version:Version 9
Ticket Referenz: Kategorien:export

Description

cache_desc.hint ist per nl2br(htmlspecialchars(...)) codiert. In GPX- und TXT-Dateien werden nur die <br /> decodiert, während die Decodierung der HTML-Entities fehlt D.h. letztere werden in GPX doppelt codiert und dann nach der XML-Codierung von den Tools HTML-codiert anzeigt (+ ROT13-codiert, z.B. "&yg;" für das Kleinerzeichen.

Ich denke hier sollte jeweils html_entity_decode() eingebaut werden. Zu GPX siehe auch #121.


Related issues

Related to OC Entwicklung - Bug #121: Sonderzeichen in GPX-Dateien erledigt

Associated revisions

Revision 57a74fab
Added by cmanie almost 6 years ago

Special Characters in GPX-/TXT-Files ; update #121 ; update #222

Revision 11b1cd18
Added by cmanie almost 6 years ago

Special Characters in GPX-/TXT-Files ; update #121 ; update #222

Revision 2bc2d85f
Added by cmanie almost 6 years ago

Special Characters in GPX-/TXT-Files ; update #121 ; update #222

Revision 99e638e0
Added by cmanie almost 6 years ago

Special Characters in GPX-/TXT-Files ; update #121 ; update #222

Revision c1a9efd6
Added by cmanie almost 6 years ago

Special Characters in GPX-/TXT-Files ; update #121 ; update #222

Revision 55a9a7a5
Added by cmanie almost 6 years ago

Special Characters in GPX-/TXT-Files ; update #121 ; update #222

Revision 5feac313
Added by following almost 6 years ago

optimized GPX entity translation
and decoded "ö" in cache desc deletion message

update #121, update #222

History

#1 Updated by following almost 6 years ago

#2 Updated by cmanie almost 6 years ago

  • Assignee set to cmanie

#3 Updated by cmanie almost 6 years ago

  • Status changed from offen to in Arbeit 20%

In GPX und Textdateien wird das <br/> Tag des Hints nicht behandelt. Vielmehr werden alle Tags entfernt. Ansonsten entsteht die selbe Problematik wie in #121 mit Ausnahme der spitzen Klammern (<>) die in Textdateien unproblematisch sind.

#4 Updated by cmanie almost 6 years ago

  • % Done changed from 0 to 100

#5 Updated by following almost 6 years ago

Das von Commit-Version d3d3ab133 erzeugte Hint-Format stimmt leider noch nicht. XML-Entities in Hints werden uncodiert in die GPX-Datei geschrieben. Dies führt ungünstigstenfalls zu defektem, nicht mehr einlesbarem XML. Habe z.B. zum Testen "<&>" in einen Hint geschrieben. Das landete dann "plaintext" in der GPX-Datei, und GSAK hat die Datei abgelehnt.

#6 Updated by cmanie almost 6 years ago

following schrieb:

Das von Commit-Version d3d3ab133 erzeugte Hint-Format stimmt leider noch nicht. XML-Entities in Hints werden uncodiert in die GPX-Datei geschrieben. Dies führt ungünstigstenfalls zu defektem, nicht mehr einlesbarem XML. Habe z.B. zum Testen "<&>" in einen Hint geschrieben. Das landete dann "plaintext" in der GPX-Datei, und GSAK hat die Datei abgelehnt.

Stimmt. Da habe ich einen Denkfehler gemacht.

#7 Updated by cmanie almost 6 years ago

  • Target version set to Version 9

#8 Updated by following almost 6 years ago

Mit Commit eb725fb haben wir nun eine Doppelcodierung der Entities in den Hints.

Eingabe: "<&>"
gespeichert als: "&lt;&amp;&gt;"
changePlaceholder(true): "{oc-placeholder-lt}{oc-placeholder-amp}{oc-placeholder-gt}"
html_entity_decode: "{oc-placeholder-lt}{oc-placeholder-amp}{oc-placeholder-gt}"
changePlaceholder(false): "&lt;&amp;&gt;"
xmlentities: "&amp;lt;&amp;amp;&amp;gt;"
XML-Parser: "&lt;&amp;&gt;"
Anzeige: "&lt;&amp;&gt;"

#9 Updated by cmanie almost 6 years ago

following schrieb:

Mit Commit eb725fb haben wir nun eine Doppelcodierung der Entities in den Hints.

"{oc-placeholder-lt} {oc-placeholder-amp} {oc-placeholder-gt}"

Ich weiß nicht wo das herkommt, jedenfalls nicht aus obigem Commit ;-)
Die Doppelcodierung kam u.a. aus der alten xmlentities-Methode ist also Bestandsverhalten.
Mit der neuen Methodik wird &amp; nicht mehr doppelt codiert und bei den Hints sollte das auch nicht notwendig sein. Es gibt aber eine verwandte Problematik bei der Beschreibung (#121).

Wir müssen uns nur einigen ob wir eine allgemeingültige Lösung umsetzen wollen oder eine nach Beschreibung/Logs und Hints getrennte.. Es scheint ja unterschiedliche Bedürfnisse zu geben.

#10 Updated by following almost 6 years ago

cmanie schrieb:

Die Doppelcodierung kam u.a. aus der alten xmlentities-Methode ist also Bestandsverhalten.

Und genau das ist der Bug, der zu beheben ist, siehe ganz oben: "die Decodierung der HTML-Entities fehlt D.h. letztere werden in GPX doppelt codiert und dann nach der XML-Codierung von den Tools HTML-codiert anzeigt"

War vielleicht nicht klar genug formuliert: Anders als Beschreibungen und Logs sind die Hints in GPX plain text. Einfach mal schauen, was Geocaching.com liefert! Groundspeak hat das Hint-Feld in GPX definiert, ist also die Referenz. Die filtern alle Tags schon bei der Eingabe raus, und für GPX werden nur noch die XML-Entities codiert.

#11 Updated by cmanie almost 6 years ago

following schrieb:

War vielleicht nicht klar genug formuliert: Anders als Beschreibungen und Logs sind die Hints in GPX plain text. Einfach mal schauen, was Geocaching.com liefert! Groundspeak hat das Hint-Feld in GPX definiert, ist also die Referenz. Die filtern alle Tags schon bei der Eingabe raus, und für GPX werden nur noch die XML-Entities codiert.

Ich hab hier einfach zu kompliziert gedacht.

#12 Updated by following almost 6 years ago

  • Status changed from in Arbeit 20% to erledigt

Also available in: Atom PDF