Change #709

Wartungslog besser benennen

Added by mic@ about 5 years ago. Updated about 5 years ago.

Status:offen% Done:

0%

Priority name:0 keine
Assignee:-
Target version:-
Ticket Referenz: Kategorien:logs

Description

Der Logytp "kann gesucht werden" produziert die Aufschrift "<OWNER> hat den Geocache gewartet".
Leider ist dieser Logtyp für viele Owner nicht erkennbar, so daß etliche noch eine Wartung mit
einem Hinweis-Log kennzeichnen. Daher wäre es besser, den Auswahlnamen in etwas besser
verständliches zu ändern, z.B. "Wartung durchgeführt".


Related issues

Related to OC Entwicklung - Change #231: Mini-Feature Statuslogs sollten nicht mehr editierbar sein verworfen
Related to OC Entwicklung - Bug #336: Nachträgliche Logstatusänderung wirkungslos erledigt

History

#1 Updated by following about 5 years ago

  • Kategorien set to logs

Dieses Log kann alles mögliche bedeuten:

- Owner hat einfach nur den Cachestatus geändert, z.B. weil die Fledermausschutzzeit vorbei ist
- Owner hat den Cache geprüft
- Owner hat eine Nachricht erhalten, dass der Cache ok ist, und ihn daraufhin aktiviert
- Owner hat den Cache instand gesetzt

Das alles zusammen lässt sich nicht hinschreiben, und vier Auswahlpunkte die alle das gleiche machen fände ich auch doof. Den Auswahlname "Wartung durchgeführt" fände ich schlechter als "kann gesucht werden", denn letzteres stimmt immer, ersteres nur manchmal.

#2 Updated by following about 5 years ago

  • Status changed from neu to offen
  • Priority name changed from 1 niedrig to 0 keine

#3 Updated by Siggiiiiii about 5 years ago

Da eine Wartung wegen Defekt, vollem Logbuch, mehreren DNF aber auch wegen routinemäßigem Kontrollgang durchgeführt werden und in "repariert" bis "alles okay vor Ort" münden kann, hat sie mit enable/disable nach meinem Geschmack nichts zu tun. In der Praxis ist das bei mir jedenfalls so.

Also wenn ein Change, dann würde ich vorschlagen:
1. Der Logytp "kann gesucht werden" sollte mEn die Headline "<OWNER> hat den Geocache aktiviert" haben. Das passt genau zum Gegenteil.

2. einen Dropdownpunkt "Wartung durchgeführt" hinzufügen und evtl. AUF DER LOGSEITE eine Checkbox "kann gesucht werden" anbieten. Dadurch sollte ein Log "<OWNER> hat den Geocache gewartet" entstehen und bei Checkbox "checked" der Cache auf enabled gehen + Notification.

#4 Updated by following over 4 years ago

  • Related to Bug #336: Nachträgliche Logstatusänderung wirkungslos added

Also available in: Atom PDF