Bug #928

Default Log-Editor fehlerhaft

Added by Slini11 over 3 years ago. Updated over 3 years ago.

Status:erledigt% Done:

100%

Priority name:2 mittel
Assignee:following
Target version:Version 18
Ticket Referenz: Kategorien:logs editor

Description

Bei der Einstellung zum Listingeditor gibt es mehrere Problem:
1. Aktuell gibt es 3 Editoren, die Einstellungsoption unterscheidet aber nur zwischen html-Editor oder nicht html-Editor
2. Wenn die Einstellung "Als Vorgabe keinen HTML-Editor verwenden." bestätigt ist, wird der Modus "Text" angezeigt( + auf log.php: das Feld "Text" ist nicht, wie sonst üblich, blau "eingerahmt". Erst wenn man über einen der drei Modi mit der Maus fährt, wir erscheint der blaue "Rahmen" bei "Text").
3. Wenn die Einstellung "Als Vorgabe keinen HTML-Editor verwenden." nicht bestätigt ist, wir der Modus "Editor" angezeigt
--> es gibt gar keine Möglichkeit den html-Editor standardmäßig zu aktivieren, obwohl die Einstellung so heißt lol.

Meiner Meinung sollte in den Einstellung die Möglichkeit geben, per drop-down-Menü zwischen einer der Modi zu entscheiden.

logphp_editormodus.PNG - das Problem auf logphp (23.2 KB) Slini11, 03/08/2016 23:43

54

Related issues

Related to OC Entwicklung - Change #892: Einstellungen neu ordnen zurückgest.

Associated revisions

Revision 04d90859
Added by following over 3 years ago

fixed log editor menu default for default=plaintext setting; fixes #928

History

#1 Updated by Slini11 over 3 years ago

  • Subject changed from Default Listing Editor fehlerhaft to Default Log- & Listing-Editor fehlerhaft

#2 Updated by Slini11 over 3 years ago

  • Ticket Referenz deleted (#892)

#3 Updated by Slini11 over 3 years ago

  • Related to Change #892: Einstellungen neu ordnen added

#4 Updated by following over 3 years ago

Ah, da ist mir ein Denkfehler unterlaufen bei meinem Kommentar zu #892: Sowohl der TinyMCE als auch das HTML-Fenster sind HTML-Editoren! Und mit "Als Vorgabe keinen HTML-Editor verwenden." ist eben gemeint, dass man keinen von den beiden verwendet.

#5 Updated by following over 3 years ago

  • Assignee set to following
  • Target version set to Version 18
  • Kategorien set to logs editor

Ich glaub solange niemand nach der Einstellung "html-Modus als Standard" fragt können wir die uns sparen, oder? Es dürfte nur wenige Benutzer geben, die ihre Listings und Logs in HTML runterschreiben. :-)

log.php: das Feld "Text" ist nicht, wie sonst üblich, blau "eingerahmt". Erst wenn man über einen der drei Modi mit der Maus fährt, wir erscheint der blaue "Rahmen" bei "Text").

Darum kümmere ich mich. Denke dass dieses Ticket dann geschlossen werden kann.

#6 Updated by Slini11 over 3 years ago

Ich find das Ganze ein wenig undurchsichtig.
Denn wenn ich keinen Haken bei "Als Vorgabe keinen HTML-Editor verwenden." gesetzt habe, würde ich davon ausgehen, dass der Modus, der mit "HTML" betitelt ist, als Default-Editor gewählt ist.
Das ist aber gar nicht der Fall und es wird der nochmal "TinyMCE"-Editor(unabhängig davon ob der nun html kann, oder nicht) gewählt.
Der normale OC-Nutzer kann ja nicht reichen, dass der auch HTML kann.
Ich fände es schön, wenn diese ganze Einstellungssache, wenn sie dann mal fertig ist, auch für jedermann logisch ist.

#7 Updated by Slini11 over 3 years ago

Aber ich sollte bei meiner #892 wohl nicht dauernd neue Baustellen aufreißen.
Ich schlage vor, du fixed den Bug wie oben angekündigt und ich mach für für die andere Sache nen neues Ticket auf(ist dann ja kein Bug).
Das kann man dann in Angriff nehmen, wenn die neuen Einstellungen fertig sind. Sonst werde ich wohl nie fertig :D.

#8 Updated by following over 3 years ago

  • Status changed from offen to in Arbeit

#9 Updated by following over 3 years ago

  • Status changed from in Arbeit to erledigt
  • % Done changed from 0 to 100

Status geändert durch Changeset oc-server3|04d908596f70c40b410a3aebaf1dda4a91712078.

#10 Updated by following over 3 years ago

  • Subject changed from Default Log- & Listing-Editor fehlerhaft to Default Log-Editor fehlerhaft

Bug betraf nur den Log-Editor

Also available in: Atom PDF